SWR Tomanien
Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

SWR Tomanien » Informationen » Für das Ausland Meldungen aus dem Reich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meldungen aus dem Reich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SWF
Schwarzweißfunk

images/avatars/avatar-3.png

Land: SWR Tomanien

Meldungen aus dem Reich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tomanien taucht wieder auf
01.01.14

Am Neujahrstag des Jahres 2014 ist das SWR Tomanien aus dem NICHTS aufgetaucht.
Der Große Verführer, Adenoid Hynkel, gab folgende Erklärung ab:

Volksgenossen in der Diaspora!
Freunde des Schwarzweißtums und des Schwarzweißreichs!
Ich hatte unsere Wissenschaftler angewiesen, dass SWR Tomanien am 11.11.11 kontrolliert in das NICHTS zu führen. Diesen Zustand kann man mit einem künstlichen Koma vergleichen.
Ich wollte mein Volk vor den bedummdusselten Koloristen, von denen ich nur unsere novarischen und targischen Freunde ausnehme, schützen!

Wenn ich heute das SWR Tomanien aus dem NICHTS habe führen lassen, so nicht weil die MN-Welten besser geworden sind! Nein! Weil sie noch bedummdusselter geworden sind, als ich es mir am 11.11.11 je hätte träumen lassen!
Darum habe ich das SWR Tomanien aus dem NICHTS geführt!
Damit alle treuen Seelen einen Rettungsanker haben!
Das SWR Tomanien ist das Leuchtfeuer für alle die, die bedummdusselten Koloristischen Staaten, von denen ich nur unsere novarischen und targischen Freunde ausnehme, Leid sind!

Das SWR Tomanien wird sich weder der OINK ohne N, noch der CartA anschließen!
Wir werden uns nicht mehr irgendwelchen Cliquenwelten hingeben, sondern uns getreu Pippi Langstrumpf, die Welt so machen, wie sie uns gefällt!
Nichts anderes machen auch diese Cliquenwelten!
Was sollen wir in diesen Cliquenwelten, die alle die nicht zu ihrer Clique gehören, wie Außenseiter und Aussätzige behandeln?
Warum sollen wir die selbsternannten Weltmächte anerkennen?
Nur um ein paar Pixel auf einer Weltkarte zu erhalten?!
Wir verzichten darauf, da sind dann für Andere einige Pixel mehr für ihre geplanten Gebietserweiterungen vorhanden!

Aber auch wenn das SWR Tomanien auf eine Mitgliedschaft in der OINK ohne N und in der CartA verzichtet, so sind wir bereit mit allen Mikronationen, die mit uns Kontakt unterhalten wollen, Beziehungen aufzubauen!
Wer die Zugehörigkeit zu eine der Kartenorganisationen für wichtiger hält, als ein mögliches fruchtbares Miteinander, der soll es eben so handhaben!

Liebe Volksgenossen in der Diaspora!
Spätestens am 02.02.14 werden die Grenzen geöffnet und ihr könnt in das Schwarzweißreich zurückkehren!
Das SWR Tomanien nimmt jeden wieder auf, und jeden neu auf, der sich in das Schwarzweißreich einbringen will!

Unseren Freunden in den koloristischen Welten wünsche ich ein Frohes Neues Jahr!

Gesundheit Tomanien!


Soweit die Worte unseres Großen Verführers!
Das waren die Meldungen aus dem Reich!


__________________
Schwarzweißfunk Tomanien
01.01.2014 10:16 E-Mail an SWF senden Beiträge von SWF suchen Nehmen Sie SWF in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
SWR Tomanien » Informationen » Für das Ausland Meldungen aus dem Reich

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH